Für Forschungsleistungen auf dem Gebiet der Allergologie vergeben wir jährlich einen Forschungspreis im Wert von 3000.- Euro und alle vier Jahre einen Ehrenpreis der Arbeitsgruppe Allergologie.

 

Förderpreis

Arbeiten auf dem Gebiet der klinischen Allergologie, in denen epidemiologische, pathologische, pathophysiologische, diagnostische oder therapeutische Fragestellungen an Patienten bearbeitet werden, können eingereicht werden. Weitere Informationen und Bedingungen zur Einreichung finden Sie hier.

Die nächste Vergabe findet 2020 statt. Einreichungen sind bis 01.03.2020 möglich; die Verleihung erfolgt im Rahmen des Wörhterseesymposiums im Juni 2020. 

Einreichungen schicken Sie bitte an sekretariat@allergologie.at

 

Ehrenpreis

Der Ehrenpreis der Arbeitsgruppe Allergologie wird alle vier Jahre an Personen mit hervorragenden wissenschaftlichen oder praktischen Leistungen auf dem Gebiet der klinischen Allergologie verliehen. Die nächste Verleihung findet 2022 statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.